CDU Kreisverband Wesel

Abgeordnete

 Marie-Luise Dött

Marie-Luise Dött

Bundestagsabgeordnete


 Kerstin Radomski

Kerstin Radomski

Bundestagsabgeordnete


 Sabine Weiss

Sabine Weiss

Bundestagsabgeordnete


 Charlotte Quik

Charlotte Quik

Landtagsabgeordnete


Dr. Stefan Berger

Dr. Stefan Berger

Europaabgeordneter

×

Marie-Luise Dött

Bundestagsabgeordnete



Kontakt



Internet: http://www.marie-luise-doett.de/

Zur Person



Mitglied des Bundestages für Dinslaken und Stadtteile von Oberhausen
 

  • Marie-Luise Dött, geb. Duhn
  • geboren am 20. April 1953 in Nordhorn; römisch-katholisch; verheiratet, ein erwachsener Sohn
  • Abitur, Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau
  • Unternehmerin, Gemmologin und Diamantgutachterin
     
  • 1984 Eintritt in die CDU
  • von 1995 bis 2003 Kreisverbandsvorsitzende der Mittelstandsvereinigung
  • von 1994 bis 2005 im Landesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT/WIV)
  • seit 1995 im Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT/WIV)
  • von 1997 bis 1999 Mitglied im Landesvorstand der CDU NRW
  • von 1994 bis 1998 Stadträtin in Höxter
  • Mitglied des Deutschen Bundestages seit 1998
  • seit 2001 Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU)
  • seit 2009 stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberhausen
  • Mitgliedschaften bei Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH), Kolpingsfamilie, Kinderschutzbund, Weißer Ring und Förderverein Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (FINSM), Präsidium Guardini-Stiftung

Funktionen im Deutschen Bundestag

  • Vorsitzende der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion
  • stellvertretende Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand (PKM)
  • stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Baltischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag
  • Mitglied der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag
  • Mitglied der Arbeitsgruppe Kommunalpolitik
  • Mitglied im Stephanuskreis der CDU/CSU Bundestagsfraktion

Funktionen in der Partei

  • Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT/WIV)
  • Bundesfachausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Bundesfachausschuss Klima-, Umwelt- und Energiepolitik
  • stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Oberhausen

Ehrenamt

  • Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU)
  • Präsidium Guardini-Stiftung
  • Präsidium des Fördervereins Hochschule Rhein-Waal e.V.
  • Kuratorium Don Bosco Mondo
  • Mitglied der Kommission für Zeitgeschichte
  • Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) e.V.
  • Mitglied im Ambulanten Hospiz Oberhausen e.V.
  • Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

×

Ihre Nachricht an Marie-Luise Dött






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Marie-Luise Dött gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Kerstin Radomski

Bundestagsabgeordnete



Kontakt



Telefon: +49 30 227 73673

Internet: http://www.kerstinradomski.net/

Zur Person



Mitglied des Bundestages für Moers, Neukirchen-Vluyn und Stadtteile von Krefeld

×

Ihre Nachricht an Kerstin Radomski






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Kerstin Radomski gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Sabine Weiss

 Sabine Weiss

Bundestagsabgeordnete



Kontakt



Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030 22777720

Internet: https://www.sabine-weiss.de/

Zur Person



Mitglied des Bundestages für Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten

Ich bin am 26. Mai 1958 in Duisburg-Hamborn geboren und aufgewachsen. Bis 1998 war ich dort politisch für die CDU tätig.

Ich studierte in Bochum an der Ruhr-Universität Jura und war nach einem freiwilligen sozialen Jahr und einer vierjährigen Tätigkeit in einer Obdachlosensiedlung als Anwältin in Duisburg und Dinslaken tätig.

Angestoßen durch mein berufliches Engagement gegen Frauenhandel gründete ich 1992 den Verein Pangasinan e.V., der ein privates Entwicklungshilfeprojekt in einem philippinischen Dorf betreibt.

1999 wurde ich als gemeinsame Kandidatin von CDU, FDP und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN zur Bürgermeisterin der Stadt Dinslaken gewählt.

2004 werde ich als Bürgermeisterin wiedergewählt, im ersten Wahlgang und mit deutlichem Abstand zum SPD-Bewerber.

Seit Oktober 2009 bin ich Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlbezirk Kreis Wesel I. 2012 wurde ich in den Bundesvorstand der CDU gewählt. Meinen Wahlerfolg konnte ich bei den Bundestagswahl 2013 und 2017 mit einem deutlich verbessertem Ergebnis wiederholen. 

Am 04.06.2016 wählte mich die Delegierten zum 69. Kreisparteitag zur CDU-Kreisvorsitzenden. Am 23.06.2018 wurde ich in diesem Amt für weitere 2 Jahre bestätigt.

Als Politikerin verstehe ich mich in erster Linie als Anwältin der Bürgerinnen und Bürger. Bürokratie und parteipolitische Bevormundung sind mir zutiefst fremd, statt dessen setze ich auf Zuhören, Kooperation und auch auf unkonventionelle Problemlösungen.

×

Ihre Nachricht an Sabine Weiss






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Sabine Weiss gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Charlotte Quik

 Charlotte Quik

Landtagsabgeordnete



Kontakt



Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

Telefon: 0211 8842902

Internet: http://www.charlotte-quik.de/




Wahlkreisbüro Wesel

Van-Gent-Str. 3

46483 Wesel

E-Mail: charlotte.quik@landtag.nrw.de

Zur Person



Am 14. Mai 2017 bin ich direkt im Wahlkreis Wesel III, zu dem Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel gehören, in den Landtag gewählt worden. Ein zentrales Anliegen in meinem Wahlkampf war für mich, dass in Düsseldorf wieder eine vernünftige Politik für unsere Heimat gemacht wird. Und dafür werde ich mich nun mit aller Kraft einsetzen. Nordrhein-Westfalen hat seine Potenziale in den Jahren unter rot-grüner Regierungsverantwortung nicht ausgeschöpft und dümpelte nur auf den Abstiegsplätzen herum. Das haben auch die vielen Menschen in unserer Heimat zu spüren bekommen. Mangelverwaltung und fehlende Gestaltungsspielräume, die uns all die Jahre begleitet haben, sollen so schnell wie möglich der Vergangenheit angehören.

Gewählt im Wahlkreis Wesel III, stehe ich gerne als Ansprechpartnerin für den gesamten Kreis Wesel, sprich auch für Alpen, Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten, zur Verfügung.

Geboren und aufgewachsen im Münsterland, lebe ich heute mit meiner Familie in Hamminkeln-Brünen. Pferde, Katzen und immer ein gutes Buch sind aus meinem Leben nicht wegzudenken.

Nach meinem Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster (Germanistik, Zivilrecht, Wirtschaftspolitik) war ich beruflich tätig als Wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Ob CDU, Junge Union, Frauenunion: Politisch aktiv bin ich seit 2011. Nur wer mitmacht, kann etwas ändern! Derzeit bin ich Mitglied im Landesvorstand der JU NRW sowie im Kreisvorstand der CDU Kreis Wesel und im Landesvorstand der CDU NRW. Außerdem arbeite ich in der CDU Brünen, der CDU Hamminkeln und im Kreisvorstand der Frauen Union mit.

Neben meinem Landtagsmandat übe ich auch das Amt der stellv. Vorsitzenden der Jungen Gruppe der CDU-Landtagsfraktion aus.

×

Ihre Nachricht an Charlotte Quik






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Charlotte Quik gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Dr. Stefan Berger

Europaabgeordneter



Kontakt



ASP 15E115, Hausnummer 60
Rue Wiertz

B-1047 Brüssel

Telefon: 0032 2 28 47427

Internet: http://www.stefan-berger.de

×

Ihre Nachricht an Dr. Stefan Berger






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Stefan Berger gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.